Wahl, Bundestagswahl, Nationalratswahl

Die Qual der Wahl – oder nicht wählen dürfen

Am 24.10.2017 ist die große Bundestagswahl in Deutschland. In Facebookgruppen Deutscher in anderen Ländern wird heftig diskutiert.  Letztendlich kann nur etwas bewegt werden, wenn Alle zur Wahl gehen und ihre Stimme abgeben, auch wenn es eine ungültige Stimme ist.

In Österreich würden wir ebenfalls gerne unsere Stimme erheben und so mache Partei nicht regierungsfähig machen. Von 1.1 Mio. Nicht-Wahlberechtigten in Österreich, sind die Deutschen die größte Gruppe. Die meisten Nicht-Wahlberechtigten leben in Wien.

Was wäre, wenn wir doch unsere Stimme abgeben dürften?

LogoDie Medien-Servicestelle der Neuen Östereicher/innen hat dazu einen interessanten Artikel geschrieben: hier klicken

 

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.